Auch während der Corona-Krise laufen die Bauarbeiten für die Neue Mitte in Dreieich-Sprendlingen weiter. „Wir haben die Arbeiten so aufgeteilt, dass sich bei den jeweiligen Tätigkeiten keine Gruppen von Bauarbeitern bilden“, berichtet Mohamed Younis, Geschäftsführer der Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt. „Wir achten sehr streng darauf, dass nie mehr als zwei Arbeiter am selben Ort tätig sind, sie maximal zu zweit in einem Fahrzeug zur Arbeit kommen, die Hygiene-Vorschriften einhalten und die Regel von mindestens 1,5 Metern Abstand zueinander berücksichtigen.“ 

MEHR LESEN

Das Bauprojekt Neue Mitte Dreieich-Sprendlingen hat erneut für eine Überraschung gesorgt. Nachdem beim Abriss der alten Bebauung zur Vorbereitung der Tiefbauarbeiten ein überbauter Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurde, sind Bauarbeiter auf einen weiteren Fund gestoßen, einen Gewölbekeller aus dem 16. Jahrhundert. Dieser wurde freigelegt, dokumentiert und anschließend abgerissen.

MEHR LESEN

Ein letztes Mal ist der Bagger angerückt: Auf dem Gelände der zukünftigen Neuen Mitte in Dreieich-Sprendlingen wird aktuell das letzte noch bestehende Gebäude abgerissen, danach ist der Weg frei für die eigentlichen Bauarbeiten. „Die Neue Mitte wird die Sprendlinger Innenstadt deutlich aufwerten“, stellt Bürgermeister Martin Burlon fest. „Zum einen natürlich optisch, zum anderen aber, was viel wichtiger ist, wird sie durch das breite Versorgungsangebot die Lebensqualität insbesondere der Bewohnerinnen und Bewohner im südlichen Sprendlingen spürbar verbessern.“

MEHR LESEN

Das findet man auch nicht alle Tage: Bei Erdarbeiten für die Neue Mitte Dreieich-Sprendlingen sind Bauarbeiter am Mittwoch auf eine 17,6 Mal sechs Meter große Bunkeranlage aus dem 2. Weltkrieg gestoßen. „Dieser Fund war für uns keine Überraschung. Wir haben damit gerechnet“, berichtet Mohamed Younis, Geschäftsführer der Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt, der eng mit dem Verein Freunde Sprendlingens – Verein für Heimatkunde e. V. zusammenarbeitet. Zu größeren Verzögerungen wird es bei der weiteren Projektrealisierung nicht kommen, das eventuelle Freilegen eines Bunkers war bei den Aushubarbeiten für die zukünftige Tiefgarage mit eingeplant.   

MEHR LESEN

Der TEDI-Markt an der Hauptstraße wird zum 4. November abgerissen. „Wir haben bereits im Hintergrund mit ein paar wesentlichen Arbeiten zum Abriss angefangen, die Hauptarbeiten beginnen jedoch in der ersten Novemberwoche. Wir liegen gut in der Zeit“, sagt Mohamed Younis, Geschäftsführer der Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt. Weichen muss auch eine Lieferservice-Pizzeria, die sich ebenfalls in dem Hauptgebäude befindet. Für diese hat die Schoofs Immobilien GmbH, die als Investor und Entwickler der Neuen Mitte Sprendlingen fungiert, bereits einen Ersatzstandort in der Offenbacher Straße gefunden.

MEHR LESEN

Die Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt, Investor und Entwickler der Neuen Mitte Dreieich, hat zwei weitere Mieter für das sogenannte Fünf-Häuser-Quartier gewinnen können: In den neuen Komplex in der Sprendlinger Innenstadt ziehen der Drogeriemarkt Rossmann und die Sparkasse Langen-Seligenstadt ein. „Zusammen mit dem Biomarkt, der in die Neue Mitte kommen und dort auch ein Bistro anbieten wird, haben wir jetzt ein attraktives Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistern im neuen Quartier. Dazu kommt noch das Herzstück mit einer modernen Gastronomie“, sagt Schoofs-Geschäftsführer Mohamed Younis.

MEHR LESEN

Für die Neue Mitte in Dreieich-Sprendlingen ist ein neuer Ankermieter gefunden: Das Naturwarenzentrum Dreieich, aktuell in der Fichtestraße beheimatet, wird als Nahversorger in das sogenannte Fünf-Häuser-Quartier umziehen. „Wir sind sehr froh, dass wir so schnell eine alternative Lösung finden konnten, nachdem Rewe angekündigt hat, den Standort doch nicht wie geplant bespielen zu wollen“, sagt Mohamed Younis, Geschäftsführer der Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt, die die Neue Mitte entwickelt. „Seit einiger Zeit stehen wir mit dem Betreiber in Kontakt und sind insbesondere von seinem überregionalen Ruf und seiner Magnetwirkung auf die Neue Mitte sehr überzeugt. Mit dem Biomarkt haben wir einen äußerst passenden, qualitativ hochwertigen Mieter gefunden; diese Lösung ist für alle Beteiligten inklusive der Dreieicher Bürgerinnen und Bürger optimal.“

MEHR LESEN

Die Abbrucharbeiten für das Fünf-Häuser-Quartier in der Hauptstraße der Sprendlinger Innenstadt haben in dieser Woche begonnen. „Wir sind froh, dass wir nach mehreren Jahren Projektentwicklung und Vorbereitung endlich mit dem Bauprojekt starten können und den Sprendlinger Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern eine attraktive Neue Mitte schaffen“, sagt Dipl.-Ing Mohamed Younis, Geschäftsführer der Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt. Mit der Fertigstellung des Gesamtprojekts rechnet das Unternehmen im Sommer 2020.

MEHR LESEN

Der Kreis Offenbach hat der Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt die Baugenehmigung für das Fünf-Häuser-Quartier in der Hauptstraße der Sprendlinger Innenstadt erteilt. Damit ist eine grundlegende Voraussetzung dafür geschaffen, die Neue Mitte zu einem attraktiven Anziehungspunkt für Sprendlinger Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher werden zu lassen. 

MEHR LESEN

Mit einer deutlichen Mehrheit von 37 zu 8 Abgeordneten hat die Stadtverordnetenversammlung in der vergangenen Woche den Bebauungsplan der Schoofs Immobilien GmbH genehmigt. 

MEHR LESEN